Vorstellung des Unternehmens Mramorit a.s.

In Káranice, einem in der ostböhmischen Region, 20 km von Hradec Králové entfernt liegendem Ort, hat die Industrieproduktion eine langjährige Tradition. An der Stelle des heutigen Betriebs MRAMORIT a.s. wirkte hier bereits vor dem Zweiten Weltkrieg der Baubetrieb Izák, der sich auf Bauwerke mit Holzverbänden und Stabbögen spezialisierte. Dieser Betrieb wurde durch die Produktion von Baufertigteilen Konstruktiva, später durch das staatliche Unternehmen Montostav Praha abgelöst. Am Ende der Unternehmensreihe steht die Aktiengesellschaft MRAMORIT.

Einen Umschwung in der hiesigen Produktion bedeutete das Jahr 1992, als in Káranice das erste Badezimmer aus Kunstmarmor hergestellt wurde wurde...

Mehr über die Gesellschaft

Vorstellung des Unternehmens Mramorit a.s.

Erlangte Würdigungen und Zertifikate